Jutta Christen

Fachanwältin für Arbeitsrecht | Fachanwältin für Familienrecht

Arbeits-, Familien- und Erbrecht sind die Schwerpunkte im beruflichen Alltag von Jutta Christen. Kommt es in diesen Bereichen zu Kontroversen, ist ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen für den Mandanten wichtig.

Bei Frau Christen geht diese Eigenschaft einher mit großer  Durchsetzungskraft und einem geschulten Verhandlungsgeschick.

In Hessen arbeitete sie in einem Anwalts-Notariat.

 
Diese in Rheinland-Pfalz nicht zugelassene Kombination ermöglichte ihr neben der anwaltlichen auch die Arbeit als Notarin. Hier vertiefte sie ihre Kenntnisse in den konfliktträchtigen Bereichen Ehe, Trennung und Erbschaftsangelegenheiten.

Exakte Verträge helfen im Streitfall, Prozesse zu vermeiden. Mandanten schätzen die große Sorgfalt Frau Christens beim Abfassen aller nötigen Vertragswerke, ob Eheverträge, Scheidungsfolgevereinbarungen oder Testamente.
 

Lebenslauf

Spezialisierung

  • 2001: Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • 2008: Fachanwältin im Familienrecht

Schwerpunkte

  • Familienrecht
  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht

Berufstätigkeit

  • 2006: Kanzleigründung in Bernkastel-Kues
  • 1997 - 2000: in Sozietät in Bernkastel-Kues gearbeitet
  • 2000 - 2002: Anwalts- und Notarstätigkeit in Anwaltsnotariat bei Frankfurt / Main, Schwerpunkte Familien- und Erbrecht
  • seit 2002: zurück in Sozietät in Bernkastel-Kues
  • seit 2014 Partnerin der Kanzlei Dr. Bastgen Rechtsanwältinnen PartmbB

Studium

  • Studium der Rechtswissenschaften in Trier
  • 1. Staatsexamen 1994
  • 2. Staatsexamen 1997

Schulbildung

  • Abitur 1988 in Saarbrücken

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein

Service

  • Besuchen Sie uns bei FACEBOOK!
  • Besuchen Sie uns bei XING!